Wer ist Thomas Stoll?

Ich bin 58 Jahre alt, seit Mitte 2022 selbstständig als Unternehmensberater, Buchautor und Wirtschaftsjournalist, und "Sicher durch die Inflation" ist mein erstes Buch. Studiert habe ich Volkswirtschaftslehre und Politik, aber das ist lange her. 
Was ich außerdem mache und wo ich tätig war, können sie auf meiner Homepage www.chefred.de nachlesen. Außerdem veröffentliche ich regelmäßig Artikel auf LinkedIn. Mein LinkedIn-Profil finden Sie hier.

Die wichtigsten Stationen meines Werdegangs, die für das Buch relevant sind, habe ich im Folgenden zusammengefasst:

Seit
Juli
2022

Selbstständig mit Chefred.de

Nach 13 an Erlebnissen reichen und überwiegend schönen Jahren in der DSV-Gruppe zog es mich in die Selbstständigkeit. Nach einem Sabbatical, in dem ich auf dem Jakobsweg war, startete ich im Juli 2022 Chefred.de und bin seitdem als Unternehmensberater, Autor und Journalist tätig.

2009
bis
2017

Chefredakteur im Sparkassen-Verlag

Neun Jahre lang verantwortete ich als Chefredakteur im Deutschen Sparkassenverlag (DSV-Gruppe) in Stuttgart die zentral erstellten Kundenzeitschriften der Sparkassen mit Ausnahme des Kinder- und Jugendsegments. Meine rund 20-köpfige Redaktion erstellte jährlich rund 3900 Magazinseiten und in wachsendem Umfang auch digitale Produkte.

Dezember
2001 bis
Juli 2004

Ressortleiter beim Magazin "Capital"

Beim Wirtschaftsmagazin Capital - damals noch in Köln und von Gruner + Jahr verlegt - leitete ich das Ressort "Private Finanzen", das später in "Budget und Vorsorge" umbenannt wurde. Finanzplanung, Altersvorsorge, Versicherungen, Baufinanzierungen und Tarifvergleiche für Strom und Telefon gehörten zu unseren Kerninhalten.

1995

Redakteur bei Finanztest

Direkt nach dem Studium startete ich 1995 bei "Finanztest" in Berlin. Als Schlussredakteur half ich mit, die redaktionelle Qualität zu sichern und betreute die Meldungsseiten im Heft. Schon nach einem Jahr verließ ich die Stiftung Warentest wieder in Richtung Köln zur Zeitschrift "Capital" und wurde dort Versicherungsredakteur.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.